Die „Kleeblätter“ haben gewählt.

Im Hotel „Waldfrieden“ in Emmelshausen fand am 3.5.2019 die Jahreshauptversammlung der Solidargemeinschaft statt.

Es wurde ein Jahresbericht vorgelegt: der Verein zählt inzwischen 117 Mitglieder, von denen 64 aktive Hilfeleistungen erbringen. Die im letzten Jahr erbrachten 130 Hilfeleistungen bestanden hauptsächlich aus Fahrten zum Arzt oder Einkaufen. Ebenso wurden Computerhilfen, Tierbetreuungen, usw. in Anspruch genommen.

Im Bereich der Jugendhilfe wurden einige Flüchtlingskinder in verschiedenen Bereichen betreut.

Zu den Vereinsaktivitäten zählten wiederum das Grillfest in Schwall, Stammtische im Schwimmbadcafé und die Adventsfeier.

Dem Vorstand wurde in allen Punkten Entlastung erteilt.

Bei den durchgeführten Neuwahlen wurde der „alte“ Vorstand zum „neuen“ gewählt. Durch diese Bestätigung der Vorstandsarbeit gehen die Vorstandsmitglieder mit neuem Elan an die Arbeit.

 

Der neue Vorstand:

Von links: Gisela Staschke, Helga Metz, Elvira Kirschey-Becker, Margit Elenz, Evelyn Lehnhardt, Beate Busch, Heike Schog, Christa Schneider. Es fehlt: Regina Nothdurft

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s